THÜRINGER CHINATAGE 图林根州中国节 - DIALOG IV BEIJING−JENA 2010

Aloys Rump, Sabine Hack und Eva Maria Enders

 

 

Die Ausstellungseröffnung findet am 31. Mai 2010, um 19.00 Uhr, im Volksbad Jena statt.
Es sprechen: Christoph Matschie, Minister für Bildung, Wissenschaft und Kultur des Landes Thüringen und Dr. Jiang Feng, Gesandter Botschaftsrat, Botschaft der Volksrepublik China.
Parallel findet ein SYMPOSIUM an der FACHHOCHSCHULE JENA, HAUS 4,
vom 31.5.-1.6.2010 statt.
Eröffnet wird diese Veranstaltung durch: Prof. Dr. Gabriele Beibst, Rektorin der Fachhochschule Jena und Meng Haidong, Direktor der Beijing Cultural Development Foundation.



Ausstellungsdauer 31.05 – 06.06.2010

Künstler:
Boris Becker/Photographie · Alexander Brandt/Photographie . Chen Qing Qing/Papier · Eva Maria Enders/Malerei · Sabine Hack/Installation · Hou Yu Ben/Tuschemalerei ·
Susanne Junker/Photographie ·Rolf A. Kluenter/Installation · Maik + Dirk Löbbert/Photographie · MATE/Photographie · Thomas Palme/Papier-Installation · Susanne Rottenbacher/Licht-Installation . Aloys Rump/Malerei · Lothar Spree/Video · Paul Schwer/Licht-Installation · Laurens Tan/Video ·Yan Qing Qing/Video · Wang Lei/Papier-Installation
u.a.

 

 

Informationen zur Ausstellung
Jena.pdf
PDF-Dokument [294.4 KB]
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Aloys Rump