Galerie Laik

 

ALOYS RUMP

3. September  - 14. Oktober 2016

 

Die Eröffnung der Ausstellung mit neuen Arbeiten des Künstlers Aloys Rump ist am Samstag, 3. September 2016 um  20:30 Uhr. Frau Dr. L. Sauer-Kaulbach wird die Laudatio halten. Der Eintritt ist frei, um Anmeldung wird gebten. <Zur Anmeldung hier klicken>

 

Der in Boppard lebende Künstler Aloys Rump, Schüler von Gerhard Richter, Peter Brüning und Fred Thieler, hat ein ausnehmend vielschichtiges Werk geschaffen, das sich aus unterschiedlichen Quellen speist und sich eindeutigen Kategorisierungen gegenüber sperrt. Bildnerisch dem deutschen Informel nahestehend, hat Rump die Zweidimensionalität der Malerei immer wieder verlassen. Diverse Objektarbeiten, Skulpturen und Installationen verdeutlichen seinen medienübergreifenden Zugriff auf die Kunst. Ein Leitmotiv seines Schaffens bilden Querverbindungen zur Literatur. Immer wieder sucht Rump nach Möglichkeiten eines Transfers der Dichtung in die bildende Kunst. Der Einsatz unterschiedlicher Materialien markiert ein weiteres charakteristisches Merkmal seiner Kunst.

 

Quelle: http://www.laik.de/aktuelles/

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Aloys Rump